Freier Tag gestrichen

Werder-Bremen - BREMEN (flü) · Eigentlich hätten die Bremer Profis heute nicht zum Weserstadion kommen müssen, doch nach dem 0:3-Debakel in Köln wurde ihnen der freie Tag gestrichen. Für 10.00 Uhr heute Morgen hat Trainer Thomas Schaaf Training angesetzt, und die Spieler können sich in dieser Woche schon mal auf zwei Einheiten täglich einstellen. „Wir werden hart und viel trainieren“, kündigte Sportchef Klaus Allofs an.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Meistgelesene Artikel

Werder-Leihgabe Dos Santos Haesler: In Dänemark erst durchgestartet, dann rasiert

Werder-Leihgabe Dos Santos Haesler: In Dänemark erst durchgestartet, dann rasiert

Werder-Leihgabe Dos Santos Haesler: In Dänemark erst durchgestartet, dann rasiert
Werder-Kapitän Toprak und seine Ungeduld: „Die Jungs brauchen mich“

Werder-Kapitän Toprak und seine Ungeduld: „Die Jungs brauchen mich“

Werder-Kapitän Toprak und seine Ungeduld: „Die Jungs brauchen mich“
Ränge in Rage: Wie Werder Bremen mit der zunehmenden Fan-Kritik umgeht

Ränge in Rage: Wie Werder Bremen mit der zunehmenden Fan-Kritik umgeht

Ränge in Rage: Wie Werder Bremen mit der zunehmenden Fan-Kritik umgeht
(Fast) alles beim Alten: Der SV Werder mit offensiven Schwächen und defensiven Patzern in Sandhausen - die Taktik-Analyse

(Fast) alles beim Alten: Der SV Werder mit offensiven Schwächen und defensiven Patzern in Sandhausen - die Taktik-Analyse

(Fast) alles beim Alten: Der SV Werder mit offensiven Schwächen und defensiven Patzern in Sandhausen - die Taktik-Analyse

Kommentare