Freier Tag gestrichen

Werder-Bremen - BREMEN (flü) · Eigentlich hätten die Bremer Profis heute nicht zum Weserstadion kommen müssen, doch nach dem 0:3-Debakel in Köln wurde ihnen der freie Tag gestrichen. Für 10.00 Uhr heute Morgen hat Trainer Thomas Schaaf Training angesetzt, und die Spieler können sich in dieser Woche schon mal auf zwei Einheiten täglich einstellen. „Wir werden hart und viel trainieren“, kündigte Sportchef Klaus Allofs an.

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Wuff! Der optimale Campingbus für Bello

Wuff! Der optimale Campingbus für Bello

Mindestens 32 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Mindestens 32 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Meistgelesene Artikel

Teuer war oft auch schwierig

Teuer war oft auch schwierig

Sane kurz vor der Rückkehr

Sane kurz vor der Rückkehr

Fallou Diagne gibt erfolgreiches Debüt für FC Metz

Fallou Diagne gibt erfolgreiches Debüt für FC Metz

Luca Caldirola: Ein Comeback im Schnee

Luca Caldirola: Ein Comeback im Schnee

Kommentare