Freiburg mit Personalsorgen

Werder-Bremen - FREIBURG (dpa) · Die Personalprobleme des SC Freiburg haben sich vor dem Bundesliga-Spiel morgen bei Werder Bremen noch einmal verschärft.

Nach den Innenverteidigern Heiko Butscher (Innenbandriss im Knie) und Pavel Krmas (Waden-Operation) fällt in Stammtorwart Simon Pouplin ein weiterer Profi für die restliche Vorrunde aus. Der Franzose wird am kommenden Dienstag am Knöchel operiert, um die Probleme mit seinem Sprunggelenk in den Griff zu bekommen. Das teilte SC-Trainer Robin Dutt gestern mit. Dem Coach fehlen in Bremen zudem Jonathan Jäger, Tommy Bechmann (beide Knieprobleme), Jan Rosenthal (Jochbogenbruch) und Ivica Banovic (Rotsperre).

Manchester-Attentäter war Geheimdienst bekannt

Manchester-Attentäter war Geheimdienst bekannt

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Meistgelesene Artikel

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Eine Niederlage, aber keine krachende

Eine Niederlage, aber keine krachende

Prödls „Meilenstein“ und viel Lob für Werder

Prödls „Meilenstein“ und viel Lob für Werder

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Kommentare