Knieprobleme

Di Santos fällt im Nordderby aus

+
Franco Di Santo fällt gegen den HSV aus.

Bremen  - Franco Di Santo fällt aus! Der Angreifer wird dem SV Werder Bremen im Nordderby nicht zur Verfügung stehen. Der Stürmer zog sich im Training am Mittwoch eine Außenbandverletzung im rechten Knie zu.

Das ergab eine MRT-Untersuchung am Donnerstag. Damit kann Werder-Coach Viktor Skripnik zum Auswärtsspiel am kommenden Sonntag beim Hamburger SV nicht auf den Argentinier zurückgreifen. „Das ist natürlich ein Rückschlag für uns. Franco war in einer sehr guten Verfassung, wir hätten ihn gerne dabei gehabt. Wir haben aber gute Alternativen, die unser vollstes Vertrauen genießen und auf ihren Einsatz brennen. Ich bin mir sicher, dass wir den Ausfall gemeinsam kompensieren werden."

Der argentinische Stürmer hatte am Donnerstagnachmittag nicht am Training teilgenommen. Statdessen musste Di Santo zum Arzt und untersucht werden. Er klagte über Knieprobleme.

Auch Sebastian Prödl und Zlatko Junuzovic fehlten (wir berichteten). Die beiden Österreicher werden allerdings nur geschont.

Mehr zum Thema:

Grippewelle 2016/2017: die aktuelle Lage

Grippewelle 2016/2017: die aktuelle Lage

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Diese zehn Wohntrends für 2017 sollten Sie kennen

Diese zehn Wohntrends für 2017 sollten Sie kennen

Meistgelesene Artikel

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Bereit für Dortmund

Bereit für Dortmund

Sternberg rechnet mit Werder-Verbleib

Sternberg rechnet mit Werder-Verbleib

Für Tuchel beginnt in Bremen die Reifeprüfung

Für Tuchel beginnt in Bremen die Reifeprüfung

Kommentare