Trainingslager im Zillertal

Rad fahren als Regeneration

Die Werder-Profis waren am Sonntag im Zillertal Fahrrad fahren.
1 von 10
Die Werder-Profis waren am Sonntag im Zillertal Fahrrad fahren.
Die Werder-Profis waren am Sonntag im Zillertal Fahrrad fahren.
2 von 10
Die Werder-Profis waren am Sonntag im Zillertal Fahrrad fahren.
Die Werder-Profis waren am Sonntag im Zillertal Fahrrad fahren.
3 von 10
Die Werder-Profis waren am Sonntag im Zillertal Fahrrad fahren.
Die Werder-Profis waren am Sonntag im Zillertal Fahrrad fahren.
4 von 10
Die Werder-Profis waren am Sonntag im Zillertal Fahrrad fahren.
Die Werder-Profis waren am Sonntag im Zillertal Fahrrad fahren.
5 von 10
Die Werder-Profis waren am Sonntag im Zillertal Fahrrad fahren.
Die Werder-Profis waren am Sonntag im Zillertal Fahrrad fahren.
6 von 10
Die Werder-Profis waren am Sonntag im Zillertal Fahrrad fahren.
Die Werder-Profis waren am Sonntag im Zillertal Fahrrad fahren.
7 von 10
Die Werder-Profis waren am Sonntag im Zillertal Fahrrad fahren.
Die Werder-Profis waren am Sonntag im Zillertal Fahrrad fahren.
8 von 10
Die Werder-Profis waren am Sonntag im Zillertal Fahrrad fahren.

Nach dem Testspiel gegen Ajax Amsterdam stand für die Werder-Profis am Sonntag nur eine Rad-Einheit zur Regeneration auf dem Programm.

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Auto in Aschenstedt von Zug erfasst

Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein 56-jähriger Aschenstedter bei einem Unfall auf dem Bahnübergang an der Iserloyer Straße in Aschenstedt.
Auto in Aschenstedt von Zug erfasst

Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

Nach zwei geplatzten Fahrten gab es am Samstagabend doch noch ein Happy End beim 14. Barnstorfer Ballon-Fahrer-Festival.
Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

Eine neue Kooperation wurde am Donnerstag in der Aula der IGS Rotenburg besiegelt: Die IGS ist nun Partnerschule des Deutschen Fußballbundes. Zu der …
IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

20 Jahre Gemüseabo in Dörverden 

Das Gemüseabo feiert seinen 20. Geburtstag und hat zur Feier des Tages zum „Tag der offenen Tür“ nach Dörverden geladen. Verschiedene Spiele, …
20 Jahre Gemüseabo in Dörverden 

Meistgelesene Artikel

Borowski: „Werder lässt mich nicht los“

Borowski: „Werder lässt mich nicht los“

Eichin sagt niemals nie...

Eichin sagt niemals nie...

„Nutzt den Fokus, traut euch was!“

„Nutzt den Fokus, traut euch was!“

Bleibt Yatabare am Ende doch?

Bleibt Yatabare am Ende doch?