De Bruyne humpelt vom Trainingsplatz

1 von 42
Nachdem er zwei Mal einen Schlag auf den Oberschenkel bekommen hatte, humpelte Kevin De Bruyne am Donnerstagnachmittag vom Trainingsplatz des SV Werder Bremen. Auch Clemens Fritz sah etwas "demoliert" aus. Er hatte ein blaues Auge, welches er sich nach eigenen Angaben bei einer Trainingseinheit am Mittwoch zugezogen haben soll.
2 von 42
Nachdem er zwei Mal einen Schlag auf den Oberschenkel bekommen hatte, humpelte Kevin De Bruyne am Donnerstagnachmittag vom Trainingsplatz des SV Werder Bremen. Auch Clemens Fritz sah etwas "demoliert" aus. Er hatte ein blaues Auge, welches er sich nach eigenen Angaben bei einer Trainingseinheit am Mittwoch zugezogen haben soll.
3 von 42
Nachdem er zwei Mal einen Schlag auf den Oberschenkel bekommen hatte, humpelte Kevin De Bruyne am Donnerstagnachmittag vom Trainingsplatz des SV Werder Bremen. Auch Clemens Fritz sah etwas "demoliert" aus. Er hatte ein blaues Auge, welches er sich nach eigenen Angaben bei einer Trainingseinheit am Mittwoch zugezogen haben soll.
4 von 42
Nachdem er zwei Mal einen Schlag auf den Oberschenkel bekommen hatte, humpelte Kevin De Bruyne am Donnerstagnachmittag vom Trainingsplatz des SV Werder Bremen. Auch Clemens Fritz sah etwas "demoliert" aus. Er hatte ein blaues Auge, welches er sich nach eigenen Angaben bei einer Trainingseinheit am Mittwoch zugezogen haben soll.
5 von 42
Nachdem er zwei Mal einen Schlag auf den Oberschenkel bekommen hatte, humpelte Kevin De Bruyne am Donnerstagnachmittag vom Trainingsplatz des SV Werder Bremen. Auch Clemens Fritz sah etwas "demoliert" aus. Er hatte ein blaues Auge, welches er sich nach eigenen Angaben bei einer Trainingseinheit am Mittwoch zugezogen haben soll.
6 von 42
Nachdem er zwei Mal einen Schlag auf den Oberschenkel bekommen hatte, humpelte Kevin De Bruyne am Donnerstagnachmittag vom Trainingsplatz des SV Werder Bremen. Auch Clemens Fritz sah etwas "demoliert" aus. Er hatte ein blaues Auge, welches er sich nach eigenen Angaben bei einer Trainingseinheit am Mittwoch zugezogen haben soll.
7 von 42
Nachdem er zwei Mal einen Schlag auf den Oberschenkel bekommen hatte, humpelte Kevin De Bruyne am Donnerstagnachmittag vom Trainingsplatz des SV Werder Bremen. Auch Clemens Fritz sah etwas "demoliert" aus. Er hatte ein blaues Auge, welches er sich nach eigenen Angaben bei einer Trainingseinheit am Mittwoch zugezogen haben soll.
8 von 42
Nachdem er zwei Mal einen Schlag auf den Oberschenkel bekommen hatte, humpelte Kevin De Bruyne am Donnerstagnachmittag vom Trainingsplatz des SV Werder Bremen. Auch Clemens Fritz sah etwas "demoliert" aus. Er hatte ein blaues Auge, welches er sich nach eigenen Angaben bei einer Trainingseinheit am Mittwoch zugezogen haben soll.

Nachdem er zwei Mal einen Schlag auf den Oberschenkel bekommen hatte, humpelte Kevin De Bruyne am Donnerstagnachmittag vom Trainingsplatz des SV Werder Bremen. Auch Clemens Fritz sah etwas "demoliert" aus. Er hatte ein blaues Auge, welches er sich nach eigenen Angaben bei einer Trainingseinheit am Mittwoch zugezogen haben soll.

Rubriklistenbild: © nph

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Keine Lust auf Länderspielpause: Werner will mit Werder lieber weiterjagen

Keine Lust auf Länderspielpause: Werner will mit Werder lieber weiterjagen

Keine Lust auf Länderspielpause: Werner will mit Werder lieber weiterjagen
Werder Bremen hofft: Wohninvest will sich am Weserstadion beteiligen und neues Geschäftsmodell etablieren

Werder Bremen hofft: Wohninvest will sich am Weserstadion beteiligen und neues Geschäftsmodell etablieren

Werder Bremen hofft: Wohninvest will sich am Weserstadion beteiligen und neues Geschäftsmodell etablieren
Clemens Fritz sieht Teamgeist als Werders großen Trumpf

Clemens Fritz sieht Teamgeist als Werders großen Trumpf

Clemens Fritz sieht Teamgeist als Werders großen Trumpf
Dickes Lob statt Vorwurf für Werder-Keeper Jiri Pavlenka

Dickes Lob statt Vorwurf für Werder-Keeper Jiri Pavlenka

Dickes Lob statt Vorwurf für Werder-Keeper Jiri Pavlenka

Kommentare