Fortschritte bei Fritz

Bremen - Clemens Fritz drehte gestern einsam seine Runden um den Trainingsplatz – in flottem Tempo. Anschließend war der Werder-Kapitän gut aufgelegt: „Ich bin mit den Fortschritten sehr zufrieden.

Ich habe zwar noch Probleme, kann die Belastung aber trotzdem steigern.“ Der 33-Jährige hat seit Wochen Probleme im Leisten- und Bauchmuskelbereich. Am Freitag war er noch einmal zu einer speziellen Behandlung der Faszien (Bindegewebsnetz unter der Haut) bei Osteopath Dr. Christian Stein in Hannover. Wann Fritz wieder spielen kann, ist offen. · kni

Das könnte Sie auch interessieren

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Kommentare