Werder-Trainer im Gespräch

Kohfeldt über Werder-Ziele: „Die Erwartungen dürfen maximal hoch sein“

Wo will der SV Werder Bremen in der Saison 2018/2019 hin? Cheftrainer Florian Kohfeldt und Sportchef Frank Baumann umreißen die Ziele der Grün-Weißen.

Mit #WeDare will Werder für Mut und Wagnis stehen, mit Selbstvertrauen und viel Arbeit hochgesteckte Ambitionen realisieren.

Quelle: DeichStube

Rubriklistenbild: © gumzmedia

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Video

Kohfeldt über Sargent, Eggestein, Rashica und David Philipp

Werder Bremen hat das Testspiel gegen Arminia Bielefeld in Lohne durch zwei späte Tore von Johannes Eggestein und Josh Sargent mit 2:1 gewonnen. Nach …
Kohfeldt über Sargent, Eggestein, Rashica und David Philipp
Video

„Sahnestart ist perfekt“ - eine Einschätzung zum Werder-Sieg in Augsburg

Nach dem 3:2-Sieg von Werder Bremen gegen den FC Augsburg berichtet DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus von einem glücklichen Auswärtserfolg und …
„Sahnestart ist perfekt“ - eine Einschätzung zum Werder-Sieg in Augsburg
Video

„Es passte einfach alles“ - eine Einschätzung zum 3:1-Sieg gegen Hertha

Platz zwei in der Fußball-Bundesliga! DeichStuben-Reporter Björn Knips ist schwer beeindruckt vom SV Werder Bremen, der sich am Dienstagabend mit 3:1 …
„Es passte einfach alles“ - eine Einschätzung zum 3:1-Sieg gegen Hertha
Video

Aller guten Dinge sind zwei: DeichStuben-Reporter nach dem Werder-Sieg auf Schalke

DeichStuben-Reporter Carsten Sander fasst für euch die Partie Schalke 04 gegen Werder Bremen zusammen - und die Zahl des Tages ist die Zwei.
Aller guten Dinge sind zwei: DeichStuben-Reporter nach dem Werder-Sieg auf Schalke

Meistgelesene Artikel

Eilers nach Ismael-Abgang kaltgestellt

Eilers nach Ismael-Abgang kaltgestellt

Kohfeldt: „Kruse stresst mich am meisten“

Kohfeldt: „Kruse stresst mich am meisten“

Torwart-Coach Vander mahnt: „Erwartungen an Pavlenka sind zu hoch"

Torwart-Coach Vander mahnt: „Erwartungen an Pavlenka sind zu hoch"

Pizarro bricht das Training ab

Pizarro bricht das Training ab

Kommentare