Vor Spiel gegen 1. FC Nürnberg

Kohfeldt erklärt: Darum fehlt Sahin in der Startelf

+
Nuri Sahin steht nicht in der Werder-Startelf gegen den 1. FC Nürnberg.

Bremen - Er hat überlegt. Gegrübelt. Nachgedacht. Im Kopf die Varianten durchgespielt. Und dann doch alles so gelassen wie bisher.

 Werder-Trainer Florian Kohfeldt hat sich für die Partie gegen den 1. FC Nürnberg am Sonntag für das Mittelfeld der ersten beiden Punktspiele entschieden und folglich gegen einen Startelf-Einsatz von Nuri Sahin.

„Aber ich habe mich sehr schwer getan mit dieser Entscheidung“, erklärte Kohfeldt wenige Minuten vor dem Anpfiff im Gespräch mit dem TV-Sender Sky. Sahin (30) habe ihn in den bislang zwei gemeinsamen Trainingswochen zwar „schwer beeindruckt mit seiner Aura“, doch an seinem gut funktionierenden Mittelfeld wollte der Coach dann doch nicht herumbasteln. Die Formation mit Philipp Bargfrede, Davy Klaassen und Maximilian Eggestein sei „eine gute Mischung“ und die „Grundordnung, die am meisten den Erfolg verspricht“, so Kohfeldt.

Kohfeldt kündigt Änderungen für kommende Wochen an

Also: Lieber auf das eingespielte Trio setzen als auf Neuling Sahin. Allerdings könnte die Partie gegen Nürnberg schon die letzte sein, die dem arrivierten Personal Bestandsschutz verspricht. Denn natürlich hat Kohfeldt Sahin für kommende Aufgaben fest im Blick.

„Es wird ganz sicher anders werden in den kommenden Wochen“, sagte der Trainer mit Blick auf sein Mittelfeld. Ein 4-4-2 als Raute oder auch auch ein 3-6-1 seien als Systeme mit Sahin denkbar. Vielleicht wird der Neuzugang aus Dortmund aber auch schon im Laufe der Partie gegen Nürnberg zu seinem ersten Pflichtspiel-Einsatz für Werder kommen. „Das“, bestätigte Kohfeldt, „kann passieren“.

Verfolgt das Spiel von Werder Bremen gegen den 1. FC Nürnberg bei uns im Liveticker!

Schon gelesen?

Aufstellung: Erstmal ohne Sahin gegen Nürnberg

Kohfeldt gefällt der Nürnberger Mut

Start nach Maß für Werder-Frauen

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Kohle-Kommission kommt zu entscheidenden Beratungen zusammen

Kohle-Kommission kommt zu entscheidenden Beratungen zusammen

Britisches Kabinett billigt Entwurf für Brexit-Abkommen

Britisches Kabinett billigt Entwurf für Brexit-Abkommen

Fotostrecke: Schrecksekunde beim Werder-Training am Mittwoch

Fotostrecke: Schrecksekunde beim Werder-Training am Mittwoch

Ausbildungsmesse in den BBS Rotenburg

Ausbildungsmesse in den BBS Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Pizarro bricht das Training ab

Pizarro bricht das Training ab

„Kleine Kratzer am Werder-Lack: Ich setze auf Smart-Repair“

„Kleine Kratzer am Werder-Lack: Ich setze auf Smart-Repair“

Die Gefahr hat zwei Gesichter

Die Gefahr hat zwei Gesichter

Aufstellung: Werder startet mit Sahin, Bargfrede und Harnik

Aufstellung: Werder startet mit Sahin, Bargfrede und Harnik

Kommentare