Fotostrecke

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

GER, RLN, Mannschaftsfoto Werder Bremen II
1 von 17
So fing alles an: 2013 kam der damals 17 Jahre alte Florian Grillitsch aus dem österreichischen St. Pölten zu Werder Bremen. 
GER, RLN, Werder Bremen II vs BSV SW Rehden
2 von 17
Über die U19 rückte Grillitsch in die U23. Dort spielte er in der Regionalliga - wie hier gegen den BSV SW Rehden - und stieg 2015 als Meister in die Dritte Liga auf.
GER, 1.FBL, Training Werder Bremen 17.09.2013
3 von 17
Doch es sollte nicht bei der zweiten Mannschaft bleiben. Mit guten Leistungen empfahl er sich für die Profis.
GER, 1.FBL, Werder Bremen vs FC Schalke 04
4 von 17
Sein Einsatz sollte sich lohnen. Am 15. August 2015 wurde er im Spiel gegen Schalke 04 zum ersten Mal in der Bundesliga eingewechselt. Er kam für Kapitän Clemens Fritz.
GER, TL Werder Bremen 2016 - Presserunde
5 von 17
Seitdem ist er Teil der ersten Mannschaft. Schon bald rückte der Shootingstar auf den Radar anderer Clubs.
GER, DFB Pokal, Viertelfinale, Bayer 04 Leverkusen vs. SV Werder Bremen
6 von 17
Im Viertelfinale des DFB-Pokals schoss Grillitsch Werder 2016 mit einem Tor in der 82. Minute zum Sieg über Bayer Leverkusen. Werder zog damit ins Halbfinale ein.
GER, 1.FBL. Werder Bremen vs FC Augbsurg
7 von 17
So schön hat Florian Grillitsch mit seinen Teamkollegen nach seinem ersten Bundesliga-Treffer im Februar 2016 gejubelt. 
GER, 1.FBL. Werder Bremen vs FC Augbsurg
8 von 17
Gegen den FC Augsburg gelang ihm dieser Meilenstein...

Bremen - Werder-Mittelfeldspieler Florian Grillitsch wechselt zur kommenden Saison zu Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim.

Der 21-jährige Österreicher unterschrieb im Kraichgau einen ab der Spielzeit 2017/18 geltenden Vertrag bis 2021. Seit 2013 spielt Grillitsch in Bremen, in der Saison 2015/16 spielte er sich in der ersten Mannschaft fest.

Das könnte Sie auch interessieren

Rundballenpresse in Brand geraten

Ein mehrstündiger Einsatz hielt am Mittwochabend die Mitglieder aus den Ortsfeuerwehren der Gemeinde Dörverden in Atem.
Rundballenpresse in Brand geraten

Sportwerbewoche des TSV Süstedt

Der Turn- und Sportverein (TSV) Süstedt blickt zufrieden auf die neuntägige Sportwerbewoche anlässlich seines 70-jährigen Bestehens zurück. „Die …
Sportwerbewoche des TSV Süstedt

Feier zum 50-jährigen Bestehen des SV Vahlde

Bei der Feier zum 50-jährigen Bestehen des SV Vahlde präsentierten auch die jüngsten Kicker des Vereins ihr Können sowie die Gymnastikgruppen …
Feier zum 50-jährigen Bestehen des SV Vahlde

Kreisschützenfest - der Sonntag in Westervesede

Westervesede hat sich viel Mühe gegeben bei der Austragung des 56. Kreisschützenfestes. Die Grünröcke zahlten den betriebenen Aufwand am Sonntag mit …
Kreisschützenfest - der Sonntag in Westervesede

Meistgelesene Artikel

Nouri freut sich auf Nagelsmann

Nouri freut sich auf Nagelsmann

Werder testet gegen Kielce

Werder testet gegen Kielce

Abgefahren

Abgefahren

Johannsson: „Ich bekomme keine Chance mehr“

Johannsson: „Ich bekomme keine Chance mehr“