Letztes Heimspiel für Werder

Florian Grillitsch über das Spiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim

Im Sommer wechselt er von Werder Bremen zur TSG 1899 Hoffenheim, am Samstag bestreitet Florian Grillitsch sein letztes Heimspiel im Bremer Weserstadion - ausgerechnet gegen Hoffenheim. Jetzt blickt Grillitsch vor und zurück und scherzt: „Ich glaube nicht, dass ich mich in der Gästekabine umziehen werde.“

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Video

Impressionen vom Werder-Abschlusstraining 

Wir machen euch den Werder-Tag etwas transparenter. 
Impressionen vom Werder-Abschlusstraining 
Video

Nouri: „Noch ein Tick Geduld“ bei Belfodil

Vor dem Heimspiel gegen Schalke 04 stehen Werder-Trainer Alexander Nouri, Sportchef Frank Baumann und Linksverteidiger Ludwig Augustinsson Rede und …
Nouri: „Noch ein Tick Geduld“ bei Belfodil
Video

Nouri über den Jonker-Rauswurf und Kruse-Ausfall

Werder-Trainer Alexander Nouri sprach bei der Pressekonferenz vor dem Spiel beim VfL Wolfsburg über den Rauswurf des Trainer-Kollegen Andries Jonker …
Nouri über den Jonker-Rauswurf und Kruse-Ausfall
Video

Schnelle Fragen an Frank Baumann

Lest hier das komplette Interview mit Frank Baumann.
Schnelle Fragen an Frank Baumann

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag