Florian Bruns wird Co-Trainer von Werders U 23

+
Florian Bruns wird Co-Trainer von Werder Bremens U23

Bremen - Florian Bruns wird kommende Saison Alexander Nouri im Trainerteam der U23 des SV Werder Bremen unterstützen. Der derzeitige Kapitän wird ab kommender Saison Co-Trainer.

Der SV Werder Bremen stellt die Weichen für das Regionalliga-Team. In der Regionalliga Nord mischen die U 23-Talente derzeit im Titelrennen mit. Aber unabhängig davon, ob das Team letztendlich den Aufstieg in die 3. Liga schafft oder weiter in der Regionalliga antritt, steht nun der neue Co-Trainer für die Saison 2015/2016 fest.

Wie der Verein mitteilt, wird Spielführer Florian Bruns zur neuen Spielzeit die Schuhe an den Nagel hängen und die U 23 als Co-Trainer unterstützen. „Bereits in dieser Saison hat mich Alexander Nouri nach dem Trainerwechsel im vergangenen Oktober immer enger in den Trainings- und Spielablauf mit einbezogen und mir teilweise Aufgaben im Trainerteam übertragen. Ich habe mich in dieser Rolle sehr wohl gefühlt und kann mir gut vorstellen nun auch in Zukunft den Fußball von der Trainerseite aus zu erleben. Erst einmal will ich die Jungs in dieser Saison aber noch auf dem Feld unterstützen und bis zum Schluss um den Aufstieg kämpfen", erklärt der 35-Jährige auf der Vereinsseite. Er wolle in naher Zukunft die notwendigen Trainerlizenzen absolvieren.

Gleichzeitig darf U23-Coach Alexander Nouri zur neuen Saison einen neuen erfahrenen Spieler in seinem Team begrüßen. Von Holstein Kiel wechselt der 32-jährige Rafael Kazior an die Weser.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Kommentare