Der fitteste Sportchef?

Der fitteste Sportchef?

+
Der fitteste Sportchef?

„Wenn mal einer fehlt, springe ich eben ein.

Das tut mir selbst auch ganz gut“, meinte Eichin. Und: Er ist ganz nah bei der Mannschaft, kann ein bisschen mitleiden. Schon während der China-Reise war der 47-Jährige bei Teilen des Trainings mittendrin, da kickte er sogar ein bisschen mit. Das tut er nun nicht mehr: „Ich will doch keinen verletzen.“

mr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Montag

Das passiert am Montag

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Training am Montag: Quartett fehlt krankheitsbedingt

Training am Montag: Quartett fehlt krankheitsbedingt

Veljkovic mit zweitem Länderspiel-Einsatz

Veljkovic mit zweitem Länderspiel-Einsatz

Kommentare