Felix Kroos wieder im Training

Zurück im Mannschaftstraining: Neuzugang Felix Kroos.

Werder-Bremen - BREMEN (flü) · Zwei Wochen lang hatte Felix Kroos wegen einer Innenbanddehnung im rechten Knie verletzt gefehlt – jetzt ist der Bremer Neuzugang wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt.

„Es war schade für mich, dass ich mich ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt verletzt hatte“, meinte der 19-Jährige, der momentan noch zwischen der ersten und der zweiten Mannschaft pendelt. „Wichtig wird für mich sein, dass ich jetzt in der U 23 wieder Spielpraxis bekomme“, erklärte der Mittelfeldspieler.

Viel aufzuholen habe er nach der zweiwöchigen Pause nicht, wie Kroos glaubt: „Ich habe ja trotz der Verletzung viel im Ausdauer- und Kraftbereich gearbeitet.“

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Meistgelesene Artikel

Grillitsch geht! Ein Wechsel, der Werder wehtut

Grillitsch geht! Ein Wechsel, der Werder wehtut

Ekici in Trabzon suspendiert

Ekici in Trabzon suspendiert

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Wie beliebt ist Werder Bremen in Deutschland?

Wie beliebt ist Werder Bremen in Deutschland?

Kommentare