Fix: Felix Kroos hat für zwei Jahre unterschrieben

+
Felix Kroos hat bei Werder Bremen einen Zweijahresvertrag unterschreiben.

Bremen - Felix Kroos hat bei Werder Bremen einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

„Ich würde sofort unterschreiben, wenn ich hier regelmäßig in der ersten Liga spielen könnte“, sagt der 22-Jährige noch vor ein paar Tagen. Vor dem heutigen Training gab der defensive Mittelfeldspieler nun den Vollzug bekannt. 

Der kleine Bruder von Bayern-Star und Nationalspieler Toni Kroos schien längst perspektivlos in Bremen. Auch in seinem dritten Werder-Jahr hatte der Mittelfeldspieler den Durchbruch nicht geschafft. Der 22-Jährige spielte ausschließlich in der Regionalliga. Erst am 29. Spieltag kehrte er in Düsseldorf auf die Bundesliga-Bühne zurück. „Felix ist ein Spieler, der mir sehr imponiert. Er hat sich in der U 23 nie hängen gelassen. Und er ist in einer schwierigen Phase ins Team gekommen und hat das sehr gut gemacht“, lobte Eichin. Kroos habe als Sechser einen guten Kopfball, einen guten Zweikampf und die nötige Ruhe am Ball: „Wir wollen ihn weiterentwickeln. Aber natürlich werden wir seine Position auch doppelt besetzen.“ · kni

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

Werder testet gegen Wolverhampton Wanderers

Werder testet gegen Wolverhampton Wanderers

Entspannter Entscheider

Entspannter Entscheider

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Kommentare