Felix Kroos ist mit seinem ersten Tor schneller als Bruder Toni

Die Freude wird vertagt

+
Kurz nach seinem allerersten Bundesliga-Tor ließ sich Felix Kroos zu Recht feiern.

Bremen - Felix Kroos ist es gewohnt, mit seinem Bruder Toni verglichen zu werden – und dabei eine Nebenrolle zu spielen. Schließlich ist Toni Kroos beim FC Bayern längst ein Bundesliga-Star.

Doch mit dem Führungstreffer auf Schalke hat der 22-jährige Werder-Profi Felix seinen ein Jahr älteren Bruder ausnahmsweise mal übertrumpft. Es war sein erstes Bundesliga-Tor im 22. Spiel. Toni hatte 25 Partien benötigt.

Was Kroos von dem Treffer hält und wie er sich an diesen Tag erinnern wird, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe dieser Zeitung und im günstigen e-Paper-Angebot der Mediengruppe Kreiszeitung für Bremenkni

Mehr zum Thema:

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Meistgelesene Artikel

Plötzlich werden die Sechser knapp

Plötzlich werden die Sechser knapp

Pizarro: Schon wieder der Rücken

Pizarro: Schon wieder der Rücken

Teuer war oft auch schwierig

Teuer war oft auch schwierig

Sane kurz vor der Rückkehr

Sane kurz vor der Rückkehr

Kommentare