Faserriss: Frings fällt länger aus

Werder-Bremen - BREMEN (kni) · Die Diagnose war bitter: Werder-Kapitän Torsten Frings hat sich am Samstag beim Bundesliga-Gastspiel in Nürnberg einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen „und wird einige Zeit ausfallen“, wie Trainer Thomas Schaaf gestern mitteilte: „Natürlich ist Torstens Ausfall ärgerlich, weil er bislang eine hervorragende Saison gespielt hat.

Wir werden jetzt versuchen, seine Pause so kurz wie möglich zu halten.“ Frings’ Glück im Unglück: Nach den Spielen am Donnerstag gegen Austria Wien und am Sonntag gegen Borussia Dortmund ist erst einmal Länderspielpause. Möglicherweise steht der Mittelfeldspieler anschließend wieder zur Verfügung.

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Meistgelesene Artikel

Wenn die Kette pendelt: Nouris Defensiv-Konzept

Wenn die Kette pendelt: Nouris Defensiv-Konzept

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Kommentare