Die Fakten zum Spiel

Marko Marin

Bremen - Sein allererstes Bundesligaspiel bestritt der FC St. Pauli am 6. August 1977 gegen Bremen und gewann durch zwei Elfmetertore von Dietmar Demuth 3:1. Das war der einzige Sieg des Kiez-Clubs gegen Werder.

  • Die Bremer siegten zuletzt in der Bundesliga sechs Mal in Folge gegen die Kiez-Kicker.
  • Achtung, Werder! Ihre letzte Niederlage kassierten die Bremer am 19. Februar in Hamburg (0:4 beim HSV).
  • Der Aufsteiger verspielte in drei der letzten fünf Spiele eine Führung und holte seit dem 1:0 gegen den Hamburger SV vom 16. Februar in acht Spielen nur einen Punkt.

Abschlusstraining am Freitag

Abschlusstraining am Freitag

  • St. Pauli verlor durch Gegentore in der letzten Viertelstunde den Liga-Höchstwert von 13 Punkten und kassierte in den letzten drei Spielen je einen Gegentreffer durch einen „Joker“.
  • Mit einem weiteren Sieg würde St. Pauli seinen Bundesliga-Vereinsrekord einstellen (neun Siege). Mit dieser Anzahl an Erfolgen hielt der Kiez-Club immer die Klasse (drei Mal).
  • Der Bremer Mittelfeldspieler Marko Marin bestreitet heute sein 100. Bundesliga-Spiel.

Zoo Leipzig: Tigerzwillinge in Zinkwanne getauft

Zoo Leipzig: Tigerzwillinge in Zinkwanne getauft

Diese Dinge sind schlecht für Ihre Zähne

Diese Dinge sind schlecht für Ihre Zähne

Wagenknecht fordert sofortigen Bundeswehr-Abzug aus Incirlik

Wagenknecht fordert sofortigen Bundeswehr-Abzug aus Incirlik

Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Meistgelesene Artikel

Baumann: "Nouri meine beste Entscheidung"

Baumann: "Nouri meine beste Entscheidung"

Augustinsson kommt als Double-Sieger

Augustinsson kommt als Double-Sieger

"Richtig Lust auf das große Klassentreffen"

"Richtig Lust auf das große Klassentreffen"

"Mein Traum bleibt die Bundesliga"

"Mein Traum bleibt die Bundesliga"

Kommentare