Fällt länger aus: Werders Janek Sternberg.

Bänderriss bei Sternberg

+
Fällt länger aus: Werders Janek Sternberg.

Belek - Die Partie gestern gegen Baku (1:0) begann mit einer Schrecksekunde. Nach nicht mal zehn Minuten knickte Linksverteidiger Janek Sternberg bei der Landung nach einem Luftkampf mit dem linken Fuß um, musste erst behandelt und dann ausgewechselt werden. Er wurde kurz darauf, während das Spiel noch lief, ins Hotel gebracht. „Das sah nicht gut aus. Janek ist ein harter Bursche. Wenn er liegenbleibt, hat er auch was“, ahnte Werder-Sportdirektor Rouven Schröder. Und behielt Recht. Nach einer ersten Diagnose vor Ort ist es ein Bänderriss im Sprunggelenk. Das würde eine mehrwöchige Pause nach sich ziehen. „Das ist echt bitter“, stöhnte Trainer Viktor Skripnik.

mr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Trommelzauber-Aufführung in der Grundschule

Trommelzauber-Aufführung in der Grundschule

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Meistgelesene Artikel

Hannover sauer auf DFB

Hannover sauer auf DFB

Johannsson fehlt gegen 96

Johannsson fehlt gegen 96

Keine Wahlen, aber Frikadellen

Keine Wahlen, aber Frikadellen

Silberne Ehrennadel für Eggestein-Brüder

Silberne Ehrennadel für Eggestein-Brüder

Kommentare