Extrabereich für HSV-Fans

Bremen - (kni/mr) · Um Ausschreitungen rund um das Nordderby heute vorzubeugen, bittet die Bremer Polizei die Hamburger Fans, mit Zügen anzureisen und am Bahnhof den Shuttle-Service am „Willy-Brandt-Platz“ (Nordausgang) zu benutzen.

Damit sollen Fanmärsche zum Stadion, bei denen es schon häufiger zu Ausein-andersetzungen kam, verhindert werden. Hinter dem Gästeblock auf den Osterdeichwiesen wird dann ein gesonderter und von Werder-Fans getrennter Bereich für die Hamburger Anhängerschar freigehalten.

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Noch keine konkrete Anfrage für Kleinheisler

Noch keine konkrete Anfrage für Kleinheisler

Stalteri in der Hall of Fame

Stalteri in der Hall of Fame

Pizarro nach Mexiko?

Pizarro nach Mexiko?

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Kommentare