Torlose Premiere

+
Torlose Premiere für Di Santo

So schnell geht das: Bereits am Montag feierte Franco Di Santo seine Premiere im Trikot des FC Schalke. Erst am Samstag war sein überraschender Wechsel von Werder ins Ruhrgebiet perfekt gemacht worden.

Der Argentinier stand in Gütersloh beim Test gegen den FC Porto (0:0) gleich in der Startelf und stürmte an der Seite von Klaas Jan Huntelaar. „Er ist ein beeindruckender Spieler. Ich hoffe, dass ich noch viel von ihm lernen kann“, sagte Di Santo, der nach einer Stunde und einer ganz ordentlichen Leistung ausgewechselt worden war.

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Entspannter Entscheider

Entspannter Entscheider

Platzt der Selke-Deal?

Platzt der Selke-Deal?

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Kommentare