Torlose Premiere

+
Torlose Premiere für Di Santo

So schnell geht das: Bereits am Montag feierte Franco Di Santo seine Premiere im Trikot des FC Schalke. Erst am Samstag war sein überraschender Wechsel von Werder ins Ruhrgebiet perfekt gemacht worden.

Der Argentinier stand in Gütersloh beim Test gegen den FC Porto (0:0) gleich in der Startelf und stürmte an der Seite von Klaas Jan Huntelaar. „Er ist ein beeindruckender Spieler. Ich hoffe, dass ich noch viel von ihm lernen kann“, sagte Di Santo, der nach einer Stunde und einer ganz ordentlichen Leistung ausgewechselt worden war.

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Meistgelesene Artikel

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Wechsel von Janek Sternberg nach Bröndby vor dem Abschluss

Wechsel von Janek Sternberg nach Bröndby vor dem Abschluss

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Wie beliebt ist Werder Bremen in Deutschland?

Wie beliebt ist Werder Bremen in Deutschland?

Kommentare