Ex-Werder-Stürmer trifft dreifach bei Freiburg-Sieg

Blitz-Hattrick von Petersen

+
Freiburg-Stürmer Nils Petersen

Freiburg - Das hat noch kein Profi in der eingleisigen Zweiten Liga (seit 1981) geschafft: Freiburgs Nils Petersen erzielte am MOntag in den ersten 13 Minuten gegen den 1. FC Nürnberg (Endstand 6:3) einen lupenreinen Hattrick, war dabei allerdings auch zwei Mal als Elfmeterschütze erfolgreich.

Ausgerechnet Petersen muss es heißen, denn der Stürmer war schon im Winter von Werder aussortiert worden, und er durfte nach der Ausleihe nach Freiburg auch nicht zurückkehren. Der SC Freiburg kaufte den Angreifer – und nun ist Werder selbst auf Stürmersuche… kni

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Kommentare