Ivica Banovic wechselt von Cottbus nach Halle

+
Ivica Banovic (Archivbild von 2004)

Der frühere kroatische Fußball-Nationalspieler Ivica Banovic wechselt vom Zweitliga-Absteiger Energie Cottbus ablösefrei zum künftigen Drittliga-Rivalen Hallescher FC.

Der 33 Jahre alte Mittelfeldspieler erhält beim Klub aus Sachsen-Anhalt einen Zweijahresvertrag. Für den Routinier ist es seit 2000 bereits die sechste Station in Deutschland. Zuvor spielte Banovic für Werder Bremen, den SC Freiburg, den 1. FC Nürnberg, den MSV Duisburg und Cottbus. Banovic bringt die Erfahrung aus 149 Bundesliga- und 160 Zweitliga-Spielen mit.

sid

Die Double-Helden von 2004

Das könnte Sie auch interessieren

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Bilder: Deutsche Handballer sorgen wieder für Spektakel

Bilder: Deutsche Handballer sorgen wieder für Spektakel

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Meistgelesene Artikel

Hoffenheim gehen die Mittelfeldspieler aus

Hoffenheim gehen die Mittelfeldspieler aus

Pavlenka: „Das ist ja meine Aufgabe“

Pavlenka: „Das ist ja meine Aufgabe“

Delaney zurück im Mannschaftstraining

Delaney zurück im Mannschaftstraining

Kohfeldt über Kruse: „Er darf etwas mehr als die anderen“

Kohfeldt über Kruse: „Er darf etwas mehr als die anderen“

Kommentare