Ivica Banovic wechselt von Cottbus nach Halle

+
Ivica Banovic (Archivbild von 2004)

Der frühere kroatische Fußball-Nationalspieler Ivica Banovic wechselt vom Zweitliga-Absteiger Energie Cottbus ablösefrei zum künftigen Drittliga-Rivalen Hallescher FC.

Der 33 Jahre alte Mittelfeldspieler erhält beim Klub aus Sachsen-Anhalt einen Zweijahresvertrag. Für den Routinier ist es seit 2000 bereits die sechste Station in Deutschland. Zuvor spielte Banovic für Werder Bremen, den SC Freiburg, den 1. FC Nürnberg, den MSV Duisburg und Cottbus. Banovic bringt die Erfahrung aus 149 Bundesliga- und 160 Zweitliga-Spielen mit.

sid

Die Double-Helden von 2004

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Stalteri in der Hall of Fame

Stalteri in der Hall of Fame

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

"Mein Traum bleibt die Bundesliga"

"Mein Traum bleibt die Bundesliga"

Kommentare