Ex-Werder-Profi

Hunt wechselt zum Hamburger SV

+
Aaron Hunt wechselt zum HSV

Hamburg - Der Hamburger SV hat kurz vor dem Transferschluss Mittelfeldspieler Aaron Hunt vom Bundesliga-Konkurrenten VfL Wolfsburg verpflichtet. Das teilten beide Vereine am Montag mit.

Der 28-Jährige unterzeichnete nach HSV-Angaben einen Dreijahresvertrag. Nach seinem ablösefreien Wechsel von Werder Bremen spielte Hunt nur ein Jahr bei den Niedersachsen, wo er noch einen Vertrag bis 2017 besaß. Er bestritt lediglich 15 Bundesliga-Spiele für den VfL in der vergangenen Spielzeit, zwei in dieser. In Wolfsburg suchte er nach einer neuen Herausforderung, schaffte in dem hochklassig besetzten Mittelfeld aber nicht den Durchbruch.
dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

BVB kriselt weiter: Champions-League-K.o. nach 1:2

BVB kriselt weiter: Champions-League-K.o. nach 1:2

4:1-Sieg: Leipzig überrollt Monaco

4:1-Sieg: Leipzig überrollt Monaco

Simbabwes Präsident Robert Mugabe zurückgetreten

Simbabwes Präsident Robert Mugabe zurückgetreten

Angespielt: "Star Wars Battlefront II" im Test

Angespielt: "Star Wars Battlefront II" im Test

Meistgelesene Artikel

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Luca Plogmann im Interview: „Mama ist stolz“

Luca Plogmann im Interview: „Mama ist stolz“

Kommentare