Ex-Werder-Profi

Hunt wechselt zum Hamburger SV

+
Aaron Hunt wechselt zum HSV

Hamburg - Der Hamburger SV hat kurz vor dem Transferschluss Mittelfeldspieler Aaron Hunt vom Bundesliga-Konkurrenten VfL Wolfsburg verpflichtet. Das teilten beide Vereine am Montag mit.

Der 28-Jährige unterzeichnete nach HSV-Angaben einen Dreijahresvertrag. Nach seinem ablösefreien Wechsel von Werder Bremen spielte Hunt nur ein Jahr bei den Niedersachsen, wo er noch einen Vertrag bis 2017 besaß. Er bestritt lediglich 15 Bundesliga-Spiele für den VfL in der vergangenen Spielzeit, zwei in dieser. In Wolfsburg suchte er nach einer neuen Herausforderung, schaffte in dem hochklassig besetzten Mittelfeld aber nicht den Durchbruch.
dpa

Mehr zum Thema:

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Zehn Jahre nach Orkan Kyrill - Bilder der Verwüstung

Zehn Jahre nach Orkan Kyrill - Bilder der Verwüstung

Meistgelesene Artikel

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Johannsson und Sane fehlen

Johannsson und Sane fehlen

Bundesliga Rückrunde: Das erste Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das erste Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Kommentare