Schlägerei: Elia in der Zelle

Rotterdam - In Deutschland waren es nur Dummheiten, die Eljero Elia den Ruf eines Problemprofis einbrachten. Doch nun hat der ehemalige Werder-Kicker richtig Ärger.

Elia, der sich bei Feyenoord Rotterdam wieder zum Nationalspieler hochgearbeitet hat, wurde in den Niederlanden von der Polizei festgenommen und als Verdächtiger verhört. Laut Medienberichten hat er sogar eine Nacht in einer Polizeizelle verbracht. Der dreifache Familienvater soll in der vergangenen Woche in eine Schlägerei verwickelt gewesen sein, bei der ein Mann krankenhausreif geprügelt worden war.

csa

Rubriklistenbild: © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Heide Park Soltau nach Corona-Zwangspause wieder geöffnet

Heide Park Soltau nach Corona-Zwangspause wieder geöffnet

Biathlon: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2020/21

Biathlon: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2020/21

Fotos: Feuer bei Taxi-Firma - Mehrere Autos brennen

Fotos: Feuer bei Taxi-Firma - Mehrere Autos brennen

Den richtigen Sessel finden

Den richtigen Sessel finden

Meistgelesene Artikel

Streichs Support für Werder-Coach Florian Kohfeldt: Kritiker „denken nicht nach, bevor sie in die Mikrofone schwätzen“

Streichs Support für Werder-Coach Florian Kohfeldt: Kritiker „denken nicht nach, bevor sie in die Mikrofone schwätzen“

Werder-Transfergerüchte-Ticker: Ist Maximilian Eggestein dem VfL Wolfsburg angeboten worden?

Werder-Transfergerüchte-Ticker: Ist Maximilian Eggestein dem VfL Wolfsburg angeboten worden?

Notizen vor Freiburg: Trainer-Vorbild Streich, Werder-Schreck Petersen und Quarantäne-Trainingslager

Notizen vor Freiburg: Trainer-Vorbild Streich, Werder-Schreck Petersen und Quarantäne-Trainingslager

Werder Bremen gegen Freiburg in Noten: Marco Friedl trumpft plötzlich auf

Werder Bremen gegen Freiburg in Noten: Marco Friedl trumpft plötzlich auf

Kommentare