Keeper spielt jetzt in England

Wiedwald: „Könnte mir eine dritte Amtszeit im Werder-Tor vorstellen“

Felix Wiedwald ist im Sommer von Bremen nach Leeds gewechselt.
+
Felix Wiedwald ist im Sommer von Bremen nach Leeds gewechselt.

Felix Wiedwald ist in England „angekommen“, wie er gegenüber der „Bild“ erklärt. Der 27-jährige Torhüter stammt aus der Werder-Jugend und ist im Sommer zum englischen Zweitligisten Leeds United gewechselt. „Heimisch fühle ich mich in Bremen“, betont der Keeper aber und schließt nicht aus, womöglich eines Tages nochmal für den SVW zu spielen.

„Werder wird immer in mir bleiben. Ich bin Fan, verfolge immer noch die Spiele und gucke gespannt auf die Tabelle“, so Wiedwald. Und weiter: „Ich wäre gern geblieben und hätte gern noch ein paar Jahre weitergespielt, schaue jetzt aber nach vorne.“ Die Verantwortlichen des SV Werder hatten sich im Sommer für die Verpflichtung von Jiri Pavlenka und damit gegen Felix Wiedwald als Nummer eins entschieden – Wiedwald wechselte daraufhin zu Leeds United.

„Der Schritt hat mir gutgetan“

„Ich musste alles erstmal sacken lassen. Schließlich hatte sich auch meine Familie gewünscht, dass wir in Bremen bleiben. Aber jetzt bin ich in Leeds angekommen und sehr zufrieden. Der Schritt hat mir gutgetan“, sagt der Keeper. Ist es dennoch vorstellbar, irgendwann noch mal für Werder zu spielen? Wiedwald: „Das möchte ich nicht ausschließen. Ich könnte mir eine dritte Amtszeit im Werder-Tor vorstellen.“

Der Schlussmann wurde in der Werder-Jugend ausgebildet, spielte aber zwischen 2011 und 2015 für den MSV Duisburg und Eintracht Frankfurt, ehe er nach Bremen zurückkehrte. 2017 folgte der Wechsel auf die Insel.

Bleibt er oder geht er? Die Wechselgerüchte um Martin Harnik reißen nicht ab, ein möglicher Transfer des Stürmers von Werder Bremen zum HSV steht nach wie vor im Raum.

Schon gelesen?

Felix Wiedwald im Interview mit der DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 2,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 2,95 Euro statt 9,95 Euro

Vor zehn Jahren verunglückte das Kreuzfahrtschiff Costa Concordia vor der Küste Italiens

Vor zehn Jahren verunglückte das Kreuzfahrtschiff Costa Concordia vor der Küste Italiens

Meistgelesene Artikel

Der Werner-Effekt: Werder will es selbst wissen

Der Werner-Effekt: Werder will es selbst wissen

Der Werner-Effekt: Werder will es selbst wissen
Werder Bremen und die Corona-Fälle: Als wäre nichts gewesen...

Werder Bremen und die Corona-Fälle: Als wäre nichts gewesen...

Werder Bremen und die Corona-Fälle: Als wäre nichts gewesen...
Taktik-Analyse: Kontrolle, aber kaum Durchkommen - warum Werder Bremen zum Sieg gegen Düsseldorf eine Rote Karte brauchte

Taktik-Analyse: Kontrolle, aber kaum Durchkommen - warum Werder Bremen zum Sieg gegen Düsseldorf eine Rote Karte brauchte

Taktik-Analyse: Kontrolle, aber kaum Durchkommen - warum Werder Bremen zum Sieg gegen Düsseldorf eine Rote Karte brauchte
Marvin Ducksch und Niclas Füllkrug - Werder Bremens Tor-Duo macht richtig Spaß

Marvin Ducksch und Niclas Füllkrug - Werder Bremens Tor-Duo macht richtig Spaß

Marvin Ducksch und Niclas Füllkrug - Werder Bremens Tor-Duo macht richtig Spaß

Kommentare