Ex-Bremer Hugo Almeida geht nach Russland

+
Ex-Bremer Hugo Almeida

Krasnodar - Der frühere Bremer Bundesliga-Profi Hugo Almeida wechselt nach Russland zu Kuban Krasnodar. Der 30 Jahre alte Stürmer habe während des Winter-Trainingslagers in der Türkei einen Vertrag bis zum Saisonende mit der Option auf eine weitere Spielzeit unterschrieben, teilte der Tabellen-Achte der ersten russischen Fußball-Liga mit.

Erst vor wenigen Tagen war Almeidas Vertrag mit dem AC Cesena aufgelöst worden. Almeida spielte von 2006 bis 2010 auch für Werder Bremen in der Bundesliga und stand bei der WM in Brasilien im Vorjahr im Kader der portugiesischen Nationalmannschaft.
dpa

Mehr zum Thema:

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Meistgelesene Artikel

Platzt der Selke-Deal?

Platzt der Selke-Deal?

Franke auf dem Weg zu Werder?

Franke auf dem Weg zu Werder?

Baumann: "Nouri meine beste Entscheidung"

Baumann: "Nouri meine beste Entscheidung"

Augustinsson kommt als Double-Sieger

Augustinsson kommt als Double-Sieger

Kommentare