Ex-Bremer Hugo Almeida geht nach Russland

+
Ex-Bremer Hugo Almeida

Krasnodar - Der frühere Bremer Bundesliga-Profi Hugo Almeida wechselt nach Russland zu Kuban Krasnodar. Der 30 Jahre alte Stürmer habe während des Winter-Trainingslagers in der Türkei einen Vertrag bis zum Saisonende mit der Option auf eine weitere Spielzeit unterschrieben, teilte der Tabellen-Achte der ersten russischen Fußball-Liga mit.

Erst vor wenigen Tagen war Almeidas Vertrag mit dem AC Cesena aufgelöst worden. Almeida spielte von 2006 bis 2010 auch für Werder Bremen in der Bundesliga und stand bei der WM in Brasilien im Vorjahr im Kader der portugiesischen Nationalmannschaft.
dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Simbabwe: Partei will Mugabe des Amtes entheben

Simbabwe: Partei will Mugabe des Amtes entheben

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Exoten unter den Autos: Diese Fahrzeuge sind äußerst selten

Exoten unter den Autos: Diese Fahrzeuge sind äußerst selten

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Training am Montag: Quartett fehlt krankheitsbedingt

Training am Montag: Quartett fehlt krankheitsbedingt

Veljkovic mit zweitem Länderspiel-Einsatz

Veljkovic mit zweitem Länderspiel-Einsatz

Sensation geschafft! Augustinsson fährt zur WM

Sensation geschafft! Augustinsson fährt zur WM

Kommentare