Ex-Bremer Hugo Almeida geht nach Russland

+
Ex-Bremer Hugo Almeida

Krasnodar - Der frühere Bremer Bundesliga-Profi Hugo Almeida wechselt nach Russland zu Kuban Krasnodar. Der 30 Jahre alte Stürmer habe während des Winter-Trainingslagers in der Türkei einen Vertrag bis zum Saisonende mit der Option auf eine weitere Spielzeit unterschrieben, teilte der Tabellen-Achte der ersten russischen Fußball-Liga mit.

Erst vor wenigen Tagen war Almeidas Vertrag mit dem AC Cesena aufgelöst worden. Almeida spielte von 2006 bis 2010 auch für Werder Bremen in der Bundesliga und stand bei der WM in Brasilien im Vorjahr im Kader der portugiesischen Nationalmannschaft.
dpa

Mehr zum Thema:

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Kommentare