Erstmals freier Donnerstag

Bremen - Der neue Trainingsrhythmus beschert den Werder-Profis morgen einen freien Tag.

Weil Trainer Robin Dutt mittlerweile nicht mehr zwei Tage nach einem Spiel, sondern drei Tage vor einer Partie frei gibt, ist erstmals ein Donnerstag arbeitsfrei. Die Bremer treten erst am Sonntag (15.30 Uhr) bei Eintracht Frankfurt an. · csa

Rubriklistenbild: © nordphoto

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Meistgelesene Artikel

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Eine Niederlage, aber keine krachende

Eine Niederlage, aber keine krachende

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Kommentare