3:0 - Erster Sieg für Werders U21

+
Felix Kroos traf in seinem ersten Drittligaspiel für Werder Bremen zum 2:0

Stuttgart - Die zweite Mannschaft des SV Werder Bremen hat am Samstag in der 3. Fußball-Liga ihren ersten Saisonsieg gefeiert. Vor 350 Zuschauern gewann sie bei der zweiten Vertretung des VfB Stuttgart mit 3:0 (1:0).

Die Gäste gingen durch ein Tor von Yannis Becker (3.) früh in Führung. Nach gut einer Stunde Spielzeit erhöhte Felix Kroos (63.) in seinem ersten Drittliga-Spiel vorentscheidend für die Bremer. Für den Endstand sorgte Lennart Thy in der vierten Minute der siebenminütigen Nachspielzeit. Bremen war deutlich effizienter, während Stuttgart seine wenigen Torchancen kläglich vergab.

Dank des ersten vollen Erfolges kletterte Werder II aus dem Tabellenkeller und verbesserte sich vom 19. auf den 15. Platz. Die Stuttgarter mussten die dritte Niederlage hintereinander hinnehmen und blieben das vierte Mal in Serie sieglos. Dadurch rutschten die Schwaben vom neunten auf den elften Rang ab.

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Meistgelesene Artikel

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Kommentare