3:0 - Erster Sieg für Werders U21

+
Felix Kroos traf in seinem ersten Drittligaspiel für Werder Bremen zum 2:0

Stuttgart - Die zweite Mannschaft des SV Werder Bremen hat am Samstag in der 3. Fußball-Liga ihren ersten Saisonsieg gefeiert. Vor 350 Zuschauern gewann sie bei der zweiten Vertretung des VfB Stuttgart mit 3:0 (1:0).

Die Gäste gingen durch ein Tor von Yannis Becker (3.) früh in Führung. Nach gut einer Stunde Spielzeit erhöhte Felix Kroos (63.) in seinem ersten Drittliga-Spiel vorentscheidend für die Bremer. Für den Endstand sorgte Lennart Thy in der vierten Minute der siebenminütigen Nachspielzeit. Bremen war deutlich effizienter, während Stuttgart seine wenigen Torchancen kläglich vergab.

Dank des ersten vollen Erfolges kletterte Werder II aus dem Tabellenkeller und verbesserte sich vom 19. auf den 15. Platz. Die Stuttgarter mussten die dritte Niederlage hintereinander hinnehmen und blieben das vierte Mal in Serie sieglos. Dadurch rutschten die Schwaben vom neunten auf den elften Rang ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

Bezirksschützenball in Varrel 

Bezirksschützenball in Varrel 

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Kommentare