Erleichterung bei Vander

Werder-Bremen - BREMEN (kni) · So gut war Christian Vander schon lange nicht mehr gelaunt. „Ich kann weiter Fußball spielen – und das ist das Wichtigste“, teilte der Ersatzkeeper freudestrahlend mit.

Seit Monaten plagt sich der 30-Jährige mit einer Schambeinentzündung herum, doch erst jetzt „bin ich wieder vorsichtig optimistisch, denn das letzte MRT-Bild war richtig gut“. Nun ist wieder Aufbautraining angesagt, nachdem ihm zuletzt totale Ruhe verordnet worden war. Und Vander hat einen großen Wunsch: „Dieses Jahr noch einmal mit den Jungs auf dem Platz zu stehen, das würde mir richtig gut tun.“

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Sternberg rechnet mit Werder-Verbleib

Sternberg rechnet mit Werder-Verbleib

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Ekici in Trabzon suspendiert

Ekici in Trabzon suspendiert

Kommentare