Baumann will weiteren Co-Trainer verpflichten

Bremen - So ganz ohne Erfahrung geht es bei Werder dann doch nicht. Nach der endgültigen Beförderung von Alexander Nouri zum Chefcoach bei Werder kündigte Frank Baumann an, einen weiteren Co-Trainer verpflichten zu wollen, „einen erfahrenen“, wie der Sportchef betonte.

Trainer Nouri und sein Assitent Florian Bruns sind erst 37 Jahre alt und haben noch nicht in der Bundesliga gearbeitet. Geblieben ist Torwarttrainer Christian Vander (35). Axel Dörrfuß (45) und Günter Stoxreiter (35) kümmern sich auch weiterhin um die Fitness. 

 kni

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wahlbeteiligung bisher auf Niveau von 2013

Wahlbeteiligung bisher auf Niveau von 2013

Kartoffelmarkt in Bassum

Kartoffelmarkt in Bassum

Solidaritätslauf im Bremer Bürgerpark

Solidaritätslauf im Bremer Bürgerpark

Ökomarkt und Jazz- und Blues-Tage am Lugenstein

Ökomarkt und Jazz- und Blues-Tage am Lugenstein

Meistgelesene Artikel

Bruns über sein Aus bei Werder

Bruns über sein Aus bei Werder

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen VfL Wolfsburg

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen VfL Wolfsburg

Daniel Didavi: Vom Fast-Sportinvaliden zum Hoffnungsträger

Daniel Didavi: Vom Fast-Sportinvaliden zum Hoffnungsträger

Johannes Eggestein muss sich weiter gedulden

Johannes Eggestein muss sich weiter gedulden

Kommentare