Petersen angeschlagen

Bremen - Pech für Nils Petersen: Der vom FC Bayern an Werder ausgeliehene Stürmer traf zwar am Samstagabend im Halbfinale des „Liga-total-Cups“ früh gegen seinen Ex-Club (12.), musste aber schon nach einer halben Stunde vom Platz.

Diagnose: Muskelverhärtung im rechten Oberschenkel. Gestern gab er aber bereits Entwarnung: „Es war nur eine Vorsichtsmaßnahme, damit nichts kaputt geht.“ · csa

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Kleinheisler wechselt nach Budapest

Kleinheisler wechselt nach Budapest

Werder-Boss Filbry wünscht sich EM-Spiele 2024 in Bremen

Werder-Boss Filbry wünscht sich EM-Spiele 2024 in Bremen

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Kommentare