Entwarnung bei Aaron Hunt

+

Bremen - Aaron Hunt fehlt zwar auch heute im Werder-Training, sein Einsatz beim Rückrunden-Auftakt am Sonntag (15.30 Uhr) gegen Eintracht Braunschweig ist aber nicht gefährdet.

Der Bremer Vizekapitän geht davon aus, dass seine leichten Adduktorenprobleme in den nächsten Tagen abklingen. Am Donnerstag will er wieder mit der Mannschaft trainieren. Bei Clemens Fritz dauert es noch länger, den Kapitän plagen muskuläre Probleme in der Bauchgegend. Wenn es gut läuft, kann er in zwei Wochen wieder mitmischen. Bis auf die beiden Führungsspieler waren beim Vormittagstraining alle Profis auf dem Platz. mr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Werder Bremen wartet bei Winter-Transfers ab

Werder Bremen wartet bei Winter-Transfers ab

Werder Bremen wartet bei Winter-Transfers ab
Nach Werder-Traumtor: Milos Veljkovic freut sich über Krstajics Glückwünsche

Nach Werder-Traumtor: Milos Veljkovic freut sich über Krstajics Glückwünsche

Nach Werder-Traumtor: Milos Veljkovic freut sich über Krstajics Glückwünsche
Der SV Werder Bremen und die Zuschauerzahlen: Über dem Schnitt, aber nicht außer Gefahr

Der SV Werder Bremen und die Zuschauerzahlen: Über dem Schnitt, aber nicht außer Gefahr

Der SV Werder Bremen und die Zuschauerzahlen: Über dem Schnitt, aber nicht außer Gefahr
Werder-Training zum Wochenstart: Ein Sextett fehlt weiter

Werder-Training zum Wochenstart: Ein Sextett fehlt weiter

Werder-Training zum Wochenstart: Ein Sextett fehlt weiter

Kommentare