Entscheidung über Zukunft erst im Winter

Fritz hat noch Lust

+
Clemens Fritz

Zell Am Ziller - Clemens Fritz ist seit 2006 in Werders Profiteam – mit Abstand am längsten aus dem aktuellen Kader. Und der Kapitän ist derzeit mit seinen 33 Jahren auch mit Abstand der Älteste.

Wie einer, der nun seine Karriere in Ruhe ausklingen lassen will, wirkt er aber gar nicht. Im Gegenteil: Fritz ist fit, Fritz hat Lust – und Fritz weiß noch gar nicht genau, ob er nach dem Auslaufen seines Vertrags im Sommer 2015 schon aufhören will.

„Es macht mir einfach noch Spaß. Wenn ich merke, dass ich nur noch hinterherlaufe, muss ich Schluss machen. Aber so ist es nicht. Ich war nie einer der Langsamsten – und das ist auf meiner Position auch wichtig“, sagt der Rechtsverteidiger. Inzwischen gönnt Fritz seinem Körper intensivere Pflege, sonst sei nichts anders als früher.

Wie es im kommenden Jahr weitergeht, will der Kapitän „im Winter oder Frühjahr entscheiden“. mr

Werders Torhüter zeigen spektakuläre Flugeinlagen 

Mehr zum Thema:

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Meistgelesene Artikel

Grillitsch geht! Ein Wechsel, der Werder wehtut

Grillitsch geht! Ein Wechsel, der Werder wehtut

Ekici in Trabzon suspendiert

Ekici in Trabzon suspendiert

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Kommentare