Baumann wird Direktor Profifußball - Filbry Clubchef

Frank Baumann

Bremen. Erste Entscheidungen bei Werder Bremen. Klaus Filbry, seit drei Jahren Geschäftsführer Marketing, Finanzen und Management beim SV Werder wurde zum Vorsitzenden der Geschäftsführung bestellt.

Das teilte der Verein in einer Pressemitteilung am Freitagnachmittag mit.

Klaus Filbry

“Der Vorsitz der Geschäftsführung ist im kaufmännischen Bereich am sinnvollsten verankert und Klaus Filbry hat Werder bereits strategisch in vielen Bereichen nach vorne gebracht“, erklärte Willi Lemke als Vorsitzender des Aufsichtsrates am Freitagmittag. “Klaus Filbry hat unseren Stadionausbau begleitet und fortentwickelt, eine hoch moderne digitale Infrastruktur zur Stärkung des Vertriebs geschaffen, die Organisationsstruktur von Werder Bremen wurde innovativ und zukunftsfähig weiterentwickelt und die Sponsoreneinnahmen signifikant gesteigert“, so Lemke weiter in der Pressemitteilung.

Frank Baumann soll ab sofort eine neu geschaffene Funktion bekleiden und als Direktor Profifußball und Scouting direkt an den zukünftigen Geschäftsführer Profifußball angebunden sein. Zudem soll er in engem Austausch mit Cheftrainer Thomas Schaaf stehen. Der 37-jährige Ex-Profi und Ehrenspielführer des Vereins war seit 2010 bereits als Assistent im ehemaligen Geschäftsbereich von Klaus Allofs und später als Leiter Scouting tätig.

Weiter offen ist die Position des Geschäftsführers Profifußball.

Das könnte Sie auch interessieren

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Kommentare