EM-Traum von Ayik schon geplatzt

Werder-Bremen - MARIUPOL n Er hatte vom EM-Titel geträumt, doch für Werder-Talent Onur Ayik ist die U 19-Europameisterschaft in der Ukraine bereits nach der Vorrunde beendet. Mit der türkischen Nationalmannschaft verlor der Bremer in Mariupol die entscheidende Partie gegen Serbien mit 0:1. Zuvor hatten die Türken bereits gegen Spanien mit 1:2 verloren. Gegen Frankreich war immerhin ein 1:1 herausgesprungen.

Kleiner Trost für Ayik: Gegen die Serben stand der 19-Jährige in der Startelf, nachdem er in den ersten beiden Partien nur eingewechselt worden war.

TuS Sulingen steigt in die Fußball-Oberliga auf

TuS Sulingen steigt in die Fußball-Oberliga auf

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

Meistgelesene Artikel

Entspannter Entscheider

Entspannter Entscheider

Franke auf dem Weg zu Werder?

Franke auf dem Weg zu Werder?

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

"Richtig Lust auf das große Klassentreffen"

"Richtig Lust auf das große Klassentreffen"

Kommentare