Für Feyenoord Rotterdem

Eljero Elia als Matchwinner

+
Im zweiten Spiel für Feyenoord Rotterdem hat Werder-Abgang Eljero Elia ein seltenes Erfolgserlebnis gefeiert.

Rotterdam - Im zweiten Spiel für Feyenoord Rotterdem hat Werder-Abgang Eljero Elia ein seltenes Erfolgserlebnis gefeiert. Gegen Willem II Tilburg wurde er in der 63. Minute eingewechselt und erzielte nur fünf Minuten später das Tor des Tages zum 1:0-Sieg.

„Ein Moment fürs Leben, ein großartiges Gefühl“, schrieb Elia auf Twitter. Nicht so gut läuft es bei Izet Hajrovic. Der an den spanischen Erstligisten SD Eibar ausgeliehene Außenstürmer stand beim 0:0 beim FC Malaga nicht im Kader. In der Türkei feierte Cedrick Makiadi beim 1:1 gegen Sivasspor sein Debüt für Rizespor. Er kam über 90 Minuten zum Einsatz. Ebenso Ludovic Obraniak, der erstmals für Maccabia Haifa auf dem Platz stand (0:0 gegen Bnai Sachnin).

csa

Mehr zum Thema:

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Meistgelesene Artikel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

China lockt Kruse mit Mega-Gehalt

China lockt Kruse mit Mega-Gehalt

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Nouris Hoffnung: Perfekter Tag, perfektes Ende

Nouris Hoffnung: Perfekter Tag, perfektes Ende

Kommentare