Gegen den HSV soll es klingeln

Elia will Doppelpack

+
Eljero Elia

Bremen - Wie sich die Zeiten ändern: Vor einem Jahr war Eljero Elia auch beim Saisoneröffnungsspiel in Dortmund dabei – und bekam vom „kicker“ die Note sechs.

Damals trug der Niederländer noch das Trikot des Hamburger SV und erlebte beim Meister ein Fiasko, das gefühlt 0:6 endete, aber auch als 1:3 für HSV-Fans kaum erträglich war. Wenige Tage später wechselte Elia zu Juventus Turin.

Nun ist er Bremer – und schon klappt’s auch mit den „kicker“-Noten. Das Fachmagazin gibt dem Außenstürmer in seiner heutigen Ausgabe für die Partie am Freitag eine 2,5. Der Elia 2012 hat so gar nichts mehr mit dem Elia 2011 zu tun. Der 25-Jährige fühlt sich beim SV Werder wohl, hat keine Starallüren und gibt sich auch selbstkritisch. „Da bekomme ich so einen hervorragenden Pass von Aaron, und dann schieße ich dem Torwart genau in die Fresse“, haderte Elia. Hunt hatte ihn nach 18 Minuten perfekt in Szene gesetzt, der Niederländer aber Roman Weidenfeller und nicht das Tor ins Visier genommen. Elia giert bereits nach Wiedergutmachung. „Heute hat es nicht geklappt, dann muss ich eben nächste Woche nicht nur ein Tor, sondern zwei machen“, kündigte Elia an und grinste verschmitzt. Natürlich wusste er genau, wie der nächste Gegner heißt: Hamburger SV. · kni

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

Werder testet gegen Wolverhampton Wanderers

Werder testet gegen Wolverhampton Wanderers

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Entspannter Entscheider

Entspannter Entscheider

Franke auf dem Weg zu Werder?

Franke auf dem Weg zu Werder?

Kommentare