Elia noch nicht reif für die Insel

Medizincheck bestanden, jetzt fehlt nur noch die Einigung mit Juve

Norderney - kni/csa - Er war heute schon auf Norderney erwartet worden, doch Eljero Elia wird frühestens morgen zum Trainingslager des SV Werder Bremen nachreisen.

Denn der Transfer des Holländers von Juventus Turin ist immer noch nicht perfekt. „Heute wird es keinen Vollzug mehr geben, aber wir sind mit Juventus in der letzten Runde“, sagte Werder-Boss Klaus Allofs am Sonntagabend. Mit dem Spieler ist sich der Club bereits einig. Der 25-Jährige hat gestern sogar schon in Bremen seinen Medizincheck erfolgreich absolviert.

Die Trainingseinheit am Sonntag

Zweite Trainingseinheit am Sonntag

Die Bremer werden den Außenstürmer allerdings nicht wie geplant ausleihen, sondern sofort kaufen. Für eine Ablösesumme von unter sechs Millionen Euro. Vor einem Jahr war Elia für zehn Millionen Euro vom Hamburger SV nach Turin gewechselt. In Bremen soll er einen Vertrag bis 2016 erhalten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Meistgelesene Artikel

Pizarro nach Mexiko?

Pizarro nach Mexiko?

Noch keine konkrete Anfrage für Kleinheisler

Noch keine konkrete Anfrage für Kleinheisler

„Ich bin nicht der Typ, der im Urlaub Party machen muss“

„Ich bin nicht der Typ, der im Urlaub Party machen muss“

Wegen Caldirola – keine Chance für Ü 22-Kicker

Wegen Caldirola – keine Chance für Ü 22-Kicker

Kommentare