Elia und Kroos schießen sich ins Gespräch

Auf der Suche nach dem Elfer-Schützen

+

Bremen - Eljero Elia schnappte sich in der 20. Minute gegen den FC Chelsea sofort die Kugel und ging zum Elfmeterpunkt, Felix Kroos machte es kurz vor Schluss genauso – und beide vollstreckten sicher. Sind die Beiden Werders neue Elfmeterschützen? Coach Robin Dutt konnte und wollte die Frage nicht beantworten, denn noch hat er gar nicht entschieden, wer Werders neuer Vollstrecker sein wird.

„Bislang hat ja eigentlich immer Aaron Hunt getroffen, und wenn er mal nicht getroffen hat, hat er trotzdem geschossen“, meinte Dutt mit einem Schmunzeln und fügte dann noch erklärend an: „Vor Testspielen lege ich eigentlich nie fest, wer die Elfmeter schießt. Ich lasse mich lieber überraschen, wer Verantwortung übernimmt.“

Gegen Chelsea waren es Elia und Kroos, die sich sofort in Stellung brachten und nach ihren souveränen Treffern laut Dutt durchaus auch Kandidaten für die Zukunft sind.

kni

Mehr zum Thema:

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Grillitsch geht! Ein Wechsel, der Werder wehtut

Grillitsch geht! Ein Wechsel, der Werder wehtut

Ekici in Trabzon suspendiert

Ekici in Trabzon suspendiert

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Kommentare