Elia und Kroos schießen sich ins Gespräch

Auf der Suche nach dem Elfer-Schützen

+

Bremen - Eljero Elia schnappte sich in der 20. Minute gegen den FC Chelsea sofort die Kugel und ging zum Elfmeterpunkt, Felix Kroos machte es kurz vor Schluss genauso – und beide vollstreckten sicher. Sind die Beiden Werders neue Elfmeterschützen? Coach Robin Dutt konnte und wollte die Frage nicht beantworten, denn noch hat er gar nicht entschieden, wer Werders neuer Vollstrecker sein wird.

„Bislang hat ja eigentlich immer Aaron Hunt getroffen, und wenn er mal nicht getroffen hat, hat er trotzdem geschossen“, meinte Dutt mit einem Schmunzeln und fügte dann noch erklärend an: „Vor Testspielen lege ich eigentlich nie fest, wer die Elfmeter schießt. Ich lasse mich lieber überraschen, wer Verantwortung übernimmt.“

Gegen Chelsea waren es Elia und Kroos, die sich sofort in Stellung brachten und nach ihren souveränen Treffern laut Dutt durchaus auch Kandidaten für die Zukunft sind.

kni

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Kommentare