Ekici fällt bis Saisonende aus

+
Mehmet Ekici

Bremen. Weiterer Rückschlag für Werder Bremen. Mehmet Ekici ist gestern in Berlin operiert worden und fällt auf unbestimmte Zeit aus. Damit ist die laufende Bundesliga-Saison für den Mittelfeld-Spieler beendet.

Die Operation war nötig, da Ekici schon länger über Schmerzen klagte. Der Grund ist hierfür ist eine Leisten-OP im Jahr 2010. Damals war der Spielmacher noch für den FC Bayern München aktiv. Das Narbengewebe habe sich so entwickelt, dass in dem Bereich liegende Nerven jetzt immer mehr Schmerzen erzeugten. Die Operation am Mittwoch ist gut verlaufen, sagte Klaus Allofs während der Pressekonferenz am Donnerstag.

Die Verletztenliste

Die Verletztenliste: Diese Werder-Profis fehlen

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Meistgelesene Artikel

Wechsel von Janek Sternberg nach Bröndby vor dem Abschluss

Wechsel von Janek Sternberg nach Bröndby vor dem Abschluss

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Wie beliebt ist Werder Bremen in Deutschland?

Wie beliebt ist Werder Bremen in Deutschland?

Kommentare