Ekici streckt Mielitz nieder

+
Holger Berger behandelt Sebsatian Mielitz.

Bremen - So etwas nennt man wohl einen Volltreffer! Mittelfeldmann Mehmet Ekici zog gestern Nachmittag im Training mit voller Wucht ab – und der Ball traf Werder-Keeper Sebastian Mielitz aus kurzer Distanz mitten im Gesicht.

Der 24-Jährige ging zu Boden, musste minutenlang von Physiotherapeut Holger Berger behandelt werden. Das sah nicht wirklich gut aus. Mielitz bekam Watte in die blutende Nase und spülte sich mehrfach den Mund aus. Doch dann konnte er weitermachen und schon wieder ein wenig mit Torwarttrainer Marco Langner herumscherzen. mr

Mielitz bekommt Ball ins Gesicht

Werder-Training: Mielitz bekommt Ball ins Gesicht

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Kommentare