Ekici muss nicht reisen

Bremen - Einige sind schon weg, einige fahren heute. Der Werder-Kader wird in der letzten Woche vor dem Pflichtspielstart arg geschröpft.

Diese Profis sind am Mittwoch für ihre A-Nationalmannschaften im Einsatz: Theodor Gebre Selassie (mit Tschechien in der Ukraine), Sokratis (mit Griechenland in Norwegen), Zlatko Junuzovic, Sebastian Prödl (beide mit Österreich gegen die Türkei, die ohne Mehmet Ekici antritt), Kevin De Bruyne (mit Belgien gegen die Niederlande), Aleksandar Ignjovski (mit Serbien gegen Irland) und Francois Affolter (mit der Schweiz in Kroatien). Zudem sind mehrere Bremer für Junioren-Teams nominiert worden, so dass etwa ein Dutzend fehlt. · mr

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Kleinheisler wechselt nach Budapest

Kleinheisler wechselt nach Budapest

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Kommentare