Eintracht löst Vertrag mit Hildebrand auf

Frankfurt schiebt Wiedwald-Wechsel einen Riegel vor

+
Felix Wiedwald wird nicht in der Winterpause zu Werder Bremen wechseln.

Bremen - Felix Wiedwald wird nicht in der Winterpause zum SV Werder Bremen wechseln. Eintracht Frankfurts Sportdirektor Bruno Hübner schob dem Transfer einen Riegel vor.

Hübner gab dies am Montagnachmittag bekannt. Es kommt also nicht zu dem Wechsel des Keepers von Eintracht Frankfurt zu Werder Bremen in dieser Transferperiode.

Dazu kam es, weil die Frankfurter am Dienstag ohne Timo Hildebrand ins Trainingslager nach Abu Dhabi fliegen. Der Vertrag mit dem Torhüter wurde am Montag aufgelöst.

Mehr zum Thema:

Oldtimertreffen in Asendorf

Oldtimertreffen in Asendorf

Rowdinale: Handwerk in der Rotenburger Innenstadt

Rowdinale: Handwerk in der Rotenburger Innenstadt

Vettel gewinnt Formel-1-Klassiker in Monaco

Vettel gewinnt Formel-1-Klassiker in Monaco

Rettungshunde trainieren im Verdener Kletterpark

Rettungshunde trainieren im Verdener Kletterpark

Meistgelesene Artikel

„Es macht keinen Sinn, wenn er einer von acht Stürmern ist“

„Es macht keinen Sinn, wenn er einer von acht Stürmern ist“

Glückwunsch, Per!

Glückwunsch, Per!

Entspannter Entscheider

Entspannter Entscheider

Franke auf dem Weg zu Werder?

Franke auf dem Weg zu Werder?

Kommentare