Eine deutliche Geste . . .

Werder-Bremen - BREMEN (flü). „Wir werden sehen, wer sich anbietet und qualifiziert“, hatte Werder-Trainer Thomas Schaaf am Freitag noch gesagt. Gestern wurde es wieder einmal Gewissheit: Jurica Vranjes, Dusko Tosic und Said Husejinovic haben das nach Schaafs Meinung nicht getan.

Alle Drei wurden nicht für das Heimspiel heute gegen Hannover 96 nominiert. Dafür berief Schaaf in Niklas Andersen und Torsten Oehrl zwei U 23-Spieler, die gestern noch mit Werder II in Ingolstadt aktiv waren . . .

Das könnte Sie auch interessieren

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Kommentare