Eine Chance für Kroos

Makiadi wieder dabei

Bremen - Rein personell sieht es heute gut aus für Werder: Auch Cedrick Makiadi konnte gestern Nachmittag am Abschlusstraining für das Heimspiel gegen den SC Freiburg teilnehmen. Der Mittelfeldspieler hatte die Einheit am Donnerstag nach einem Schlag auf die Hüfte abbrechen müssen.

Somit fehlen Coach Robin Dutt nur Ersatzkeeper Richard Strebinger sowie die Langzeitverletzten Philipp Bargfrede, Theodor Gebre Selassie, Özkan Yildirim und Luca Zander.

In der Startelf bahnen sich gleich drei Wechsel an: Kapitän Clemens Fritz wird wohl für Marnon Busch verteidigen. Eljero Elia rückt für Izet Hajrovic ins Team. Und als defensiver Sechser dürfte Felix Kroos eine Chance bekommen.

kni

Mehr zum Thema:

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Meistgelesene Artikel

Wiedwald wieder wichtig

Wiedwald wieder wichtig

Thanos Petsos zum FC Fulham?

Thanos Petsos zum FC Fulham?

Wenn die Kette pendelt: Nouris Defensiv-Konzept

Wenn die Kette pendelt: Nouris Defensiv-Konzept

"Hungrig auf Spielzeiten" - Florian Kainz will mehr

"Hungrig auf Spielzeiten" - Florian Kainz will mehr

Kommentare