Eilts zurück bei Werder

Bremen - Ein Ehrenspielführer kehrt zurück: Dieter Eilts ist wieder für den SV Werder tätig. Der 47-Jährige übernimmt die neue Werder-Fußballschule, die als Erweiterung der Feriencamps für Nachwuchskicker eingerichtet wird.

Der Europameister von 1996, der für die Bremer in 390 Bundesliga-Spielen im Einsatz war, hatte Werder 2003 verlassen, um die deutsche U 19 als Trainer zu übernehmen. Zuletzt war er als Jugendkoordinator des VfL Oldenburg tätig. Eilts wird morgen offiziell bei Werder vorgestellt. · kni

Das könnte Sie auch interessieren

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Der Trainings-Mittwoch bei Werder

Der Trainings-Mittwoch bei Werder

Meistgelesene Artikel

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Kommentare