Reise nach Bremen

Eilers kommt mit dem Auto

+
Justin Eilers

Dresden - Auf dieses Wochenende hatte sich Justin Eilers so gefreut – und dann diese blöde Verletzung im Urlaub: Eine entzündete Sehne im Hüftbeuger sorgt dafür, dass der Neuzugang noch nicht ein Mal mit der Mannschaft trainieren konnte und beim Turnier seines Ex-Clubs nicht auf dem Platz stehen kann.

Doch Eilers kann nicht ohne Dresden, schließlich wird er dort als „Fußball-Gott“ verehrt. Also legte er seinen Umzug passend auf dieses Wochenende und kam mit dem Auto nach Bremen. „Es ist schön, die alten Bekannten zu sehen, morgen wird es gegen Dresden für mich sicher schwierig auf der Tribüne“, sagte der 28-Jährige. Eine Prognose, wann er wieder mitmischen kann, gibt es nicht: „Es ist leider eine langwierige Sache.“

kni

Das könnte Sie auch interessieren

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Meistgelesene Artikel

Quintett fehlt gegen St. Pauli

Quintett fehlt gegen St. Pauli

Was auch passiert, Verlaat will bleiben

Was auch passiert, Verlaat will bleiben

Werder verliert Testspiel am Millerntor

Werder verliert Testspiel am Millerntor

Bargfrede greift wieder an

Bargfrede greift wieder an

Kommentare