Eichin weilt in Turin

Bremen - Gestern blieb der Platz neben Trainer Robin Dutt auf dem Podium im Medienraum des Weserstadions leer. Es kommt nicht oft vor, dass Manager Thomas Eichin bei Pressekonferenzen vor den Spieltagen nicht anwesend ist.

Und die Begründung, er weile zu Gesprächen in Turin, machte hellhörig. Sucht Eichin schon den Hunt-Nachfolger? „Nicht im Speziellen“, erklärte Dutt, „aber im Allgemeinen ist man im Austausch, ob es Möglichkeiten gibt im Sommer. Dazu bedarf es regelmäßiger Gespräche, ohne dass es immer konkret um einen Spieler geht.“ · phi

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Messer-Attacken in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Messer-Attacken in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Kommentare