Eichin: Petersen fast fix

+
Nils Petersen

Bremen - Thomas Eichin arbeitet in diesen Tagen an mehreren Fronten gleichzeitig und ist nach der Vertragsverlängerung mit Özkan Yildirim (siehe Bericht oben) zuversichtlich, schon bald den nächsten Spieler für Werder dingfest zu machen.

„Es sieht gut aus“, meinte der Sportchef gestern zur geplanten Verpflichtung von Nils Petersen, der bislang nur vom FC Bayern ausgeliehen ist.

Der Rekordmeister fordert vier Millionen Euro Ablöse für den Stürmer (elf Saisontreffer), Werder will nur drei Millionen Euro für den 24-Jährigen bezahlen. In dieser Woche sollen sich beide Seiten angenähert haben.

„Ich gehe davon aus, dass wir das hinkriegen“, meinte Eichin. Damit der Transfer über die Bühne gehen kann, müssten nur noch zwei, drei Kleinigkeiten geregelt werden. · kni

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Platzt der Selke-Deal?

Platzt der Selke-Deal?

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Casteels ein heißer Kandidat

Casteels ein heißer Kandidat

Auch Zieler ein Kandidat für das Werder-Tor

Auch Zieler ein Kandidat für das Werder-Tor

Kommentare