Eggesteins spielen in der U 23

Bremen - Am Donnerstag hatte Johannes Eggestein noch von seinem ersten Bundesliga-Spiel im Weserstadion geträumt, doch er wurde am Freitag von Trainer Viktor Skripnik ebenso wie sein Bruder Maximilian und Lukas Fröde zur U 23 geschickt.

Der Drittligist gastiert am Samstag beim MSV Duisburg. „Es ist wichtig, dass junge Leute 90 Minuten in den Knochen haben“, erklärte Skripnik seine Entscheidung.

kni

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Eindrücke von der Messe Fairnet-City

Eindrücke von der Messe Fairnet-City

Baustelle an der Leester Straße: Geschäfte klagen über Einbußen

Baustelle an der Leester Straße: Geschäfte klagen über Einbußen

Jonas Jäschke geht mit seiner Kamera auf Amphibienjagd

Jonas Jäschke geht mit seiner Kamera auf Amphibienjagd

Hunderttausende Narren bei Rosenmontagszügen

Hunderttausende Narren bei Rosenmontagszügen

Meistgelesene Artikel

Startelf-Einsatz von Wolfsburgs Didavi fraglich

Startelf-Einsatz von Wolfsburgs Didavi fraglich

Relegationsplatz ade: Großartiger Gnabry und ganz viel Glück

Relegationsplatz ade: Großartiger Gnabry und ganz viel Glück

Nouri: "Ich bin stolz auf die Mannschaft"

Nouri: "Ich bin stolz auf die Mannschaft"

Die Aufstellung: So könnte Werder gegen Wolfsburg spielen

Die Aufstellung: So könnte Werder gegen Wolfsburg spielen

Kommentare